Amsterdam – weltberühmte Hauptstadt Hollands

In unserem heutigen Blogbeitrag möchte ich Sie mit auf eine Reise durch Amsterdam nehmen und Ihnen einige meiner persönlichen Highlights vorstellen. Amsterdam, die weltberühmte Hauptstadt Hollands: eine sehr vielseitige Stadt –für Jung und Alt!

Häuser an den Grachten von Amsterdam

Meine Tipps für Amsterdam

Wussten Sie, dass Fahrräder in Amsterdam „fiets“ heißen?

Amsterdam ist DIE Fahrrad-Metropole! Fahrräder sieht man hier an jeder Ecke. Leider konnte ich bei meinem Amsterdam-Trip die „fiets“, so werden Fahrräder in Amsterdam genannt, nicht ausprobieren, aber ich glaube das ist auch besser so. Sollten Sie Amsterdam dennoch gerne mit dem Fahrrad erkunden wollen, hier einige „Radler-Regeln“:

  • Es wird nicht gebremst.
  • Auch nicht wegen Lappalien wie anderen Radlern, Zebrastreifen oder „rechts vor links“.
  • Oder roten Ampeln.
  • Hindernisse werden höchstens umkurvt, sind aber kein Grund anzuhalten.

Wussten Sie, dass Amsterdam mehr Grachten als Venedig und mehr Brücken als Paris hat?

Amsterdam vom Wasser aus zu erkunden hat seinen ganz eigenen Charme: genießen Sie einzigartige Ausblicke auf die alten Grachtenhäuser und Baudenkmäler. Die beste Art und Weise ganz gemütlich und in Ruhe an einer Stadtführung teilzunehmen!

Mein Tipp: Gerade in den Abendstunden ist eine Grachtenfahrt besonders schön.

Gracht in Amsterdam bei Abenddämmerung

Wussten Sie, dass Amsterdam die weltweit höchste Museumsdichte mit rund 60 Museen hat?

Bei einem Amsterdam Besuch ist die Besichtigung des berühmten Rijksmuseum ein Muss! Hier können Sie alles über die Geschichte des Landes erfahren – vom Mittelalter bis heute. Eines der berühmtesten Gemälde, die Nachtwache von Rembrandt, können Sie hier bestaunen!

Eintrittspreise: Erwachsene € 17, Kinder bis 18 Jahre gratis

Wussten Sie, dass Amsterdam eine eigene Bier Brauerei mitten im Zentrum besitzt?

Sie wollten schon immer wissen wie Bier gebraut wird? Die Heineken Experience ist in der alten Heineken Brauerei direkt im Zentrum von Amsterdam untergebracht. Hier können Sie eine interaktive Führung durch die Brauerei unternehmen und mehr über das Bier, die Marke und den Brauvorgang erfahren. Ein MUSS für jeden Bier Fan!

Eintrittspreise: Erwachsene € 16

Wussten Sie, dass Amsterdam den einzigen Blumenmarkt des Landes auf dem Wasser hat?

Blumen Liebhaber sind auf dem Schwimmenden Blumenmarkt in Amsterdam besonders gut aufgehoben! Nicht nur Blumen sondern auch die typisch holländischen Souvenirs und Andenken kann man hier ergattern, wie zum Beispiel Schlüsselanhänger, Tulpen aus Holz oder Postkarten. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 09.00 – 17.30 Uhr, Sonntag 11.00 – bis 17.30 Uhr

Schwimmender Blumenmarkt in Amsterdam

Amsterdam ist berühmt für: Tulpen.

Wussten Sie, dass Amsterdam eigene Strände hat?

Was eignet sich nach einer anstrengenden Shopping- und Sightseeing Tour besser als ein entspannter Nachmittag am Strand? Auch das können Sie in Amsterdam erleben! Verschiedene Strandrestaurants und Cafés erwarten Sie hier mit leckeren Speisen und Getränken.

In Amsterdam lässt es sich aber nicht nur am Strand entspannen sondern auch im berühmten Vondelpark. Die sogenannte „Grüne Lagune“ lädt zum Verweilen und Seele baumeln lassen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit ein schönes Picknick zu machen, Sport zu treiben oder an den abendlichen Filmvorführungen oder Konzerten teilzunehmen.

Auch die Umgebung von Amsterdam hat viel zu bieten:

Der Keukenhof Holland mit mehr als 7 Millionen Blumen

Nur ca. eine halbe Stunde von Amsterdam entfernt liegt der Keukenhof, einer der schönsten Frühlingsparks der Welt! Hier können Sie die berühmten holländischen Blumen bestaunen. Mehr als sieben Millionen Tulpen, Narzissen und andere Blumenarten erwarten Sie dort.

Keukenhof bei Amsterdam in Holland

Mein Tipp: Sehr gut für einen Tagesausflug geeignet!

Öffnungszeiten: 22.03. bis 13.05.2018

Fazit für einen Besuch in Amsterdam

Amsterdam ist immer eine Reise wert! Ob Tagestrip oder ein verlängertes Wochenende – es gibt immer etwas Neues zu entdecken! Egal ob Sightseeing, Shopping oder entspannt in einem der schönen Cafés sitzen – für jeden ist mit Sicherheit etwas Passendes dabei! Viel Spaß bei Ihrer Städtereise nach Amsterdam!

Mit A-ROSA Kreuzfahrten nach Amsterdam

Sie sich neugierig geworden und wollen Amsterdam einmal selbst kennen lernen? Dann kommen Sie zu uns an Bord und erleben diese vielfältige und berühmte Stadt. Dank langer Liegezeiten steht Ihrer intensiven Erkundung in und um Amsterdam nichts im Weg. Wir empfehlen Ihnen unsere 7 Nächte Kreuzfahrt Rhein Erlebnis Kurs Amsterdam oder für einen Kurz-Trip die 4 Nächte Kreuzfahrt Rhein Kurz-Kreuzfahrt Niederlande.

Jetzt noch mit Preisvorteil buchen: Buchen Sie Ihre A-ROSA Kreuzfahrt auf dem Rhein mit Amsterdam noch bis 28.02.2018! Mit der Frühbucher-Ermäßigung können Sie bei den Rhein-Kreuzfahrten noch bis zu € 100 pro Person sparen. Die Frühbucher-Ermäßigung gibt es natürlich auch bei A-ROSA Kreuzfahrten auf Donau, Rhône und Seine.

Noch mehr über Amsterdam und den Rhein

Unsere River Cruise Bloggerin Anna-Maria war für Sie auf dem Rhein unterwegs. Neben Amsterdam hat sie auch viele weitere Metropolen besucht und viele spannende Geschichten über den Rhein zu erzählen.

Auf ein baldiges „Willkommen an Bord“ und gemeinsame, spannende Erlebnisse in Amsterdam.

Ahoi, Ihre Daniela Leege vom A-ROSA Online-Team