A-ROSA DONNA erstrahlt in neuem Glanz

, ,

Pünktlich zum neuen Saisonstart gibt es ein Schiff der A-ROSA Flotte, welches sich besonders herausgeputzt hat: Die A-ROSA DONNA startet ihre Reisen mit einem neuen frischen Innenanstrich. Dabei wurden nicht nur öffentliche Bereiche neu gestaltet, sondern auch die Kabinen mit einem frischen Look versehen. Na, seid ihr neugierig? Hier kommen die Highlights von der A-ROSA DONNA!

Kabinen auf A-ROSA DONNA

Auf der A-ROSA DONNA könnt ihr zwischen drei verschiedenen Kabinenkategorien wählen. Es gibt Außenkabinen mit Fenster, welche sich auf Deck 1 befinden. Wahlweise sind diese mit einer Couch, oder einem zusätzlichen Bett ausgestattet, sodass diese Kabine auch super für Familien geeignet ist.

Auf dem zweiten Deck erwarten euch Kabinen mit Französischem Balkon. Nachts mit offener Balkontür schlafen, während euch das sanfte Plätschern des Flusses langsam in den Schlaf wiegt? Von Vogelgezwitscher geweckt werden und den leichten Fahrtwind spüren? Einfach herrlich!

Den optimalen Ausblick habt ihr ganz sicher aus einer Panoramakabine! Auf Deck drei gelegen, ermöglichen euch die bodentiefen Panoramafenster eine tolle Aussicht auf den Fluss und die vorbeiziehende Landschaft. Diese Kabinen befinden sich außerdem auf demselben Deck wie die Restaurants an Bord. Für jemanden wie mich, der eigentlich immer essen könnte also die absolut perfekte Wahl 😛

Alle Kabinen sind gemütlich und freundlich gestaltet. Die warmen Farben wirken sehr einladend und besonders das große Himmelbett hätte ich am liebsten auch daheim in meinem Schlafzimmer stehen. Während eurer Reise stehen euch kuschelige Bademäntel und praktische Schlappen zur Verfügung, welche ihr natürlich auch beim SPA-Besuch verwenden könnt. Pflegeprodukte von Babor sorgen zusätzlich für ein kleines Wellnessprogramm auf der eigenen Kabine.

Pure Entspannung im SPA-ROSA

Euch steht doch eher der Sinn nach noch mehr Wellness? Dann ist das SPA-ROSA genau der richtige Ort für euch! Hier könnt ihr euch nicht nur während verschiedenster Behandlungen und Massagen verwöhnen lassen, sondern auch in der Sauna mal so wichtig zur Ruhe kommen. Duftende Aroma-Aufgüsse sorgen hier für die extra Portion Entspannung. Bodentiefe Panoramafenster sorgen auch hier wieder für einen tollen Blick auf die vorbeiziehende Landschaft. Im angrenzenden Ruheraum lasst ihr euer SPA-Programm dann schließlich ausklingen.

Mhmm lecker: die Restaurants an Bord!

So viel SPA und Wellness ist ja  super, kann aber auch ganz schön hungrig machen! Also schnell ins Restaurant, wo euch jeden Tag zu allen Mahlzeiten leckere Buffets erwarten.

Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Abendessen  –  wenn ihr mögt, kommt ihr aus dem Schlemmen gar nicht mehr raus. Unterschiedliche Themenabende sorgen zusätzlich für aufregende Geschmackserlebnisse. Die Buffets sind gefüllt mit allem was das Herz begehrt – auch für Allergiker oder Vegetarier sind extra Speisen vorhanden. Das ist wirklich toll, denn so wird ganz einfach die ganze Familie glücklich: Mein Freund als Fleisch-Liebhaber genauso wie ich mit Veggie-Option und die Freundin, die auf glutenfreie Kost angewiesen ist. Wer besondere Bedürfnisse in seiner Ernährung hat, gibt dies am Besten schon im Vorfeld seiner Reise an, sodass wirklich alle Wünsche berücksichtigt werden können.

Das einladende Marktrestaurant an Bord von A-ROSA DONNA

Ein besonderes Highlight auf der A-ROSA DONNA ist der neu gestaltete Bereich im hinteren Teil des Restaurants. Hier finden während der Reisen verschiedene Spezialitätenabende statt, welche genau auf eure Route angepasst sind. In urigem Ambiente könnt ihr dann beispielsweise einen österreichischen oder ungarischen Abend verbringen und euch dabei die Genüsse der einzelnen Länder direkt an Bord holen.

So sieht Urlaub aus: Lounge, Sonnendeck und Pool

Für den passenden Aperitif zum Essen oder auch ein paar entspannten Drinks am Abend geht es am besten direkt in die Lounge. Während der Fahrt habt ihr hier einen tollen Blick nach Draußen und am Abend könnt ihr der Abendunterhaltung lauschen und das Tanzbein schwingen. Die Tanzfläche ist jedenfalls groß genug und die Wunsch-Box beim DJ darf gern genutzt werden 😉 Dank des Premium Alles Inklusive Konzepts von A-ROSA könnt ihr nach Lust und Laune aus der Barkarte bestellen. Meine Empfehlung: A-ROSA SPRITZ – wirklich sehr lecker und genau das Richtige nach einem aufregenden Tag mit vielen neuen und spannenden Eindrücken.

Und wenn so wunderschönes Wetter ist, wie gerade auf unserer aktuellen Reise, dann nehmt den Drink doch einfach mit aufs Sonnendeck und genießt euren Urlaub an der frischen Luft. Zahlreiche Sonnenliegen stehen zur Verfügung, genauso wie Stühle und Tische an denen gespeist oder gespielt werden kann. Der Pool lädt außerdem dazu ein, sich zwischendurch immer wieder zu erfrischen.

Ihr möchtet noch mehr Impressionen von der A-ROSA DONNA? In diesem Video nehme ich euch mit auf einen kleinen Rundgang über das Schiff, sodass ihr die einzelnen Bereiche noch ausführlicher entdecken könnt.

Für weitere Information zum Schiff und Ideen für mögliche Reisen, stöbert doch gern noch ein wenig durch unseren A-ROSA BLOG! Wie wäre es beispielsweise mit einer Donau-Kurzreise? Eine optimale Möglichkeit, um auch in kurzer Zeit die Neugestaltung von der A-ROSA DONNA zu erleben. Oder doch lieber gleich eine Tour zu den Klassikern der Donau? Budapest, Bratislava, Wien und Linz – diese Reise ist garantiert ein Highlight für sich!

Ich freu mich schon, euch auch von den anderen Erlebnissen meiner Reise mit A-ROSA DONNA berichten zu können.

Eure River Cruise Bloggerin

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere