Rhein in Flammen – Auf Rhein-Kreuzfahrt mit der A-ROSA BRAVA

, ,
Rhein in Flammen

Eine Reise auf dem Rhein hat immer etwas Besonderes. Die Landschaft von flach bis wild bewachsen, geheimnisvolle Schlösser und romantische Dörfchen, moderne Metropolen von Welt – ich hab das Gefühl, jedes Mal etwas neues entdecken zu können! Mainz als Deutschlands Weinhauptstadt mit seiner mittelalterlichen Kathedrale, Breisach und seine idyllischen Wanderwege durch die Weinberge und Straßburg als Sitz des EU-Parlaments und UNESCO-Weltkulturerbe. Jeder Ort erzählt seine ganz eigene Geschichte. Und wir werden auf dieser Reise ein kleiner Teil davon.

Weiterlesen

Mit A-ROSA BELLA auf FAMILIENREISE – Donau Klassiker

, ,

Unsere River Cruise Bloggerin Anna-Maria berichtet über Ihre Erfahrungen auf einer Familienreise mit der A-ROSA BELLA auf der Donau. Seid gespannt was sie euch zu berichten hat…

Weiterlesen

Taufe von A-ROSA ALVA in Porto

, ,

Wenn ein neues Schiff in die Flotte aufgenommen wird, ist das immer ein ganz besonderer Moment. Das ist eigentlich fast so, als würde ein neues Familienmitglied geboren werden. Und dieses Familienmitglied feiert man natürlich auch, immerhin ist man stolz auf den Nachwuchs und möchte ihn gebührend begrüßen.

Auf A-ROSA ALVA sind wir auch ziemlich stolz. Sie ist nämlich nicht nur optisch wirklich verdammt schön geworden, sondern gleichzeitig auch der Startschuss für ein neues Fahrtgebiet, den portugiesischen Douro. Daher reisen zahlreiche Gäste für den 30. April nach Porto, um hier A-ROSA ALVA zu feiern. Und ihr kommt in diesem Artikel mit an Bord und seid bei allen Erlebnissen dabei!

Weiterlesen

Donau-Kurzreise Wien – Frühlingsgefühle auf A-ROSA DONNA

, ,

Ich bin ganz ehrlich – als ich hier bei Kälte und Sturm zuhause losfahre, bezweifle ich ja noch ein bisschen, dass bei mir später Urlaubsstimmung oder gar Frühlingsgefühle aufkommen werden. Es ist kalt, was meine Laune nicht gerade positiv beeinflusst und ich frage mich, wie viel Erholung wohl schon 3 Tage Urlaub bieten können? Nur um das klar zu stellen: ich freue mich natürlich trotzdem auf eine kleine Auszeit auf der Donau, auch wenn aktuell noch ein wenig Skepsis überwiegt.

5 Stunden später, Ankunft in Engelhartszell bei Passau: strahlender Sonnenschein, eine super gut gelaunte Crew die uns per Handschlag und Rose am Schiff empfängt. Außerdem die leckersten Schoko-Brownies am Einschiffungsbuffet, welche ich je gegessen habe. Zusätzlich noch eine komplett neu gestaltete Kabine, die mit ihren kuscheligen Betten und warmen Farben richtig einladend wirkt. Dass die Reise bei so einem Start nur super werden konnte, denkt ihr euch vielleicht schon. Für alle Zweifler kommt hier ein Bild, welche die Kurz-Kreuzfahrt auf der A-ROSA DONNA am besten zusammenfasst:

Weiterlesen

A-ROSA DONNA erstrahlt in neuem Glanz

, ,

Pünktlich zum neuen Saisonstart gibt es ein Schiff der A-ROSA Flotte, welches sich besonders herausgeputzt hat: Die A-ROSA DONNA startet ihre Reisen mit einem neuen frischen Innenanstrich. Dabei wurden nicht nur öffentliche Bereiche neu gestaltet, sondern auch die Kabinen mit einem frischen Look versehen. Na, seid ihr neugierig? Hier kommen die Highlights von der A-ROSA DONNA!

Weiterlesen

Weihnachtszauber in Straßburg

, ,

Sätze, wie „Warst du schon mal in Straßburg?“, „Da ist es so schön, da MUSST du unbedingt mal hin!“ oder auch „Wie, du warst noch nie in DER Weihnachts-Stadt Straßburg?“ habe ich schon oft gehört. Dabei gibt es wenige Städte, über die man ausschließlich Positives hört. Paris zum Beispiel – von vielen heiß geliebte Metropole und Stadt der Liebe, für andere nur viel zu überschätzter Touri-Ort mit Souvenirshops an jeder denkbaren Straßenecke. Kaum eine Destination schafft es, dass sich jeder seiner Besucher sofort in sie beliebt. Die meisten müssen erst einiges an Charme aufbringen, um auch die zweifelhaften Gäste zu überzeugen. Da werden künstliche Anreize geschaffen, um irgendwie Touristen anzulocken, und doch will der Funke nicht so recht überspringen.

Weiterlesen

Ein Ausflug ins spanische Salamanca

,

Eine Douro-Flusskreuzfahrt mit A-ROSA – das bedeutet ihr könnt nicht nur Portugal ausgiebig erkunden, sondern sogar einen Tag in Spanien verbringen! Denn wusstet ihr schon, dass der östlichste Punkt eurer Douro-Reise im spanischen Vega de Terrón liegt? Unweit der portugiesischen Grenze sind es von hier aus lediglich eineinhalb Stunden Fahrtzeit bis in die lebendige Stadt Salamanca. Wie ihr dort hin kommt? Ganz einfach: A-ROSA bietet einen Ausflug an, der es euch ermöglicht bequem mit dem Bus zu reisen. Somit seht ihr unterwegs gleich noch etwas von der wirklich atemberaubenden Landschaft Spaniens.

Weiterlesen

Castelo Rodrigo: eines der ältesten Dörfer Portugals!

,

Urlaub, wie er idyllischer kaum sein könnte: Heute starten wir unseren Tag in Barca d’Alva. Vom Parkplatz unseres Mietwagens aus blicken wir ganz neidisch hinunter zum Schiffsanleger: wenn hier doch nur schon unser A-ROSA Schiff wäre! Naja, nur noch wenige Monate warten, dann ist es endlich soweit. Wir zählen schon die Tage und stellen uns vor, wie schön es wäre, jetzt auf dem Sonnendeck entspannt zu frühstücken, mit Blick auf den Douro und die Berge zu unserer Linken und Rechten.

Weiterlesen

Auf den Spuren des Portweins in Pinhao

,

GENUSS – ein Wort, das in Portugal ganz groß geschrieben wird. Es gibt kaum einen Ort, der sich so der Süße des Lebens verschrieben hat, wie das Douro-Tal. Genießen kann man hier vieles: die Sonne, die Landschaft, das Essen… und natürlich den Wein!

Weiterlesen

Régua – einmal Himmelstreppe und Mateuspalast bitte!

,

Heute hat es uns ins einen Ort verschlagen, der kaum schöner gelegen sein könnte. Inmitten der Weinberge und direkt am Douro befindet sich der Ausgangspunkt für zwei wundervolle Ausflüge. Aber Moment, warum denn Ausflüge? Hat Régua selbst denn nicht genug Attraktionen?

Weiterlesen