Eine schöne Zeit im SPA-ROSA

,

Im Fluss der Entspannung…

… möchte ich auch sein! Es klingt doch wirklich verführerisch: Sich einmal so richtig verwöhnen lassen, jeglichen Stress und sämtliche Sorgen vergessen, während zu zarten Wohlfühl-Klängen nicht nur Körper, sondern auch der Geist gleichermaßen gestreichelt werden.

Drinnen eine wohlige Wärme und draußen knackige Kälte. Der Fluss fließt und seine Wellen plätschern sanft an den Schiffsbug, während wir geradezu lautlos durch unberührte Landschaften gleiten. In meinen Gedanken entsteht ein Bild vom ultimativen Wellness-Erlebnis, wie es schöner kaum sein könnte.

Nachdem ich nun schon während einiger Reisen immer wieder sehnsuchtsvoll im SPA-Prospekt geblättert habe, beschließe ich, dass es auf meiner Rhein-Kurzreise mit der A-ROSA BRAVA endlich soweit ist. Hier gefällt mir das SPA auch ganz besonders gut. Vorne am Bug gelegen, mit einem wunderbaren Whirlpool ausgestattet und einer großzügigen Fläche, lässt es sich hier perfekt abschalten.

Von Sauna, Crosstrainer und Whirlpool!

Dass zu einem wahrhaftigen Wellness-Erlebnis nicht nur eine schöne Massage gehört, sondern auch die restliche Ausstattung des SPA von Bedeutung ist, weiß man bei A-ROSA offensichtlich ganz genau! Neben den Einzelkabinen für spezielle Behandlungen warten die Schiffe mit einem extra Fitness-Raum auf. Hier könnt ihr nicht nur auf Crosstrainer und Ergometer so richtig aus der Puste kommen, sondern auch beim späteren Gewichte-Training die angefutterten Kalorien der Bord-Küche wieder abtrainieren. Das Tolle dabei: Während ihr strampelt und schwitzt, habt ihr einen grandiosen Blick nach draußen auf die vorbeiziehende Landschaft.

Beim trainieren auf den Crosstrainern an Bord direkt den Fluss im Blick

Ein weiteres Highlight für alle Wellness-Fans: die Sauna, welche ebenfalls mit einem Blick in die Natur überzeugt. Täglich wechselnde Aufgüsse verwöhnen all eure Sinne. Zur anschließenden Erholung laden bequeme Ruhe-Liegen in einem abgetrennten Bereich ein.

Hier könnt ihr die Gedanken schweifen und euren eigenen Urlaubstraum Wirklichkeit werden lassen!

Wohlfühlen im SPA-ROSA

Sauna im SPA-ROSA der A-ROSA BRAVA

Entspannung an Bord im SPA-ROSA

Mein persönlicher SPA-Tipp:

Ihr seid unterwegs auf den Schiffen A-ROSA BRAVA, A-ROSA VIVA oder A-ROSA AQUA? Hier habt ihr ganz vorn im SPA einen herrlichen Whirlpool, der auch am Abend noch geöffnet ist. Gönnt euch doch einmal ein Bad bei Sonnenuntergang! Besonders in der kälteren Jahreszeit ist das ein ganz besonderes Erlebnis. Denn obwohl die Luft so richtig eisig ist, wärmen euch die heißen Blubberblasen im dampfenden Whirlpool. Während die meisten Passagiere sich von den Erlebnissen des Tages auf ihrer Kabine erholen, habt ihr das SPA fast ganz für euch allein.

Alle Details zu den Schiffen findet ihr auf der Homepage bei der A-ROSA Flotte.

Im Whirlpool der direkte Blick auf Fluss und Metropole

Eine Stunde, die viel zu schnell verfliegt…

Kosmetikerin Nadja an Bord der A-ROSA BRAVA sorgt für das Wohlbefinden der Gäste

Die Frau mit den Zauber-Händen: Kosmetikerin Nadja

Nach langer Überlegung habe ich mich entschieden: eine einstündige „Aromareise“ soll nicht nur meine verspannten Muskeln, sondern auch meinen rastlosen Geist wieder in Einklang bringen. Ich freue mich unfassbar auf den Termin. Tatsächlich kann ich mich nicht mehr erinnern, wann ich mir zuletzt ein solches Wellness-Programm gegönnt habe.

Als es endlich soweit ist und das Datum meines Termin-Kärtchens mit dem am Kalender übereinstimmt, werde ich schon von Kosmetikern Nadja erwartet. Sie begrüßt mich herzlich und führt mich in die Räumlichkeiten der Behandlung. Sanfte Entspannungsmusik und eine helle und warme Atmosphäre strahlen etwas sehr Beruhigendes aus. Die Liege in der Mitte des Raumes ist so ausgerichtet, dass ich die langsam vorbeiziehende Landschaft ideal durch die bodentiefen Fenster betrachten kann.

Nachdem ich mir ein Aroma-Öl ausgewählt habe, kann die Massage auch schon beginnen. Dabei werde ich verwöhnt von den Füßen bis zum Nacken – einfach herrlich! Nadja ist staatlich geprüfte Kosmetikerin und weiß ganz genau was sie tut. Ich genieße die Minuten, die nur so dahin zu fliegen scheinen und ertappe mich dabei, wie ich immer wieder in einen wohligen Zustand weg dämmere…

Ich komme einfach nicht umhin, auch an dieser Stelle wieder das so passende A-ROSA-Motto zu verwenden: Ich hatte einfach eine wirklich „schöne Zeit“.

Traumhafte SPA-Highlights

Ihr möchtet euch auch einmal nach Strich und Faden so richtig verwöhnen lassen? Ich konnte mich anfangs bei den vielen verschiedenen SPA-Angeboten gar nicht entscheiden, was wohl am schönsten sei. Um euch die Entscheidung vielleicht ein wenig zu erleichtern, habe ich hier einmal meine Highlights aufgelistet, die euch auch die SPA-Experten ans Herz legen können!

Mein erster SPA(R) Tipp: Premium alles inklusive buchen

Das allererste SPA-Highlight fängt bereits mit der Buchung der A-ROSA Kreuzfahrt an und hat erstmal noch gar nichts mit eurem Kreuzfahrt-Erlebnis zu tun. Bucht ihr nämlich eure entspannte Flussreise im Tarif Premium alles inklusive erhaltet ihr 15% Ermäßigung auf Anwendungen im SPA-ROSA! Das ist wirklich Klasse!

Quickie: Gesichtsbehandlung „GALAAUFTRITT“

Ein kleiner Schönheits-Kick für zwischendurch? Das verspricht die schnelle, aber effektive Gesichtsbehandlung bestehend aus drei aufeinander abgestimmten Komponenten. Zuerst wird euer Gesicht richtig gereinigt, anschließend mit einer Wirkstoff-Ampulle behandelt und zum Schluss noch mit reichhaltiger Pflege versorgt. In 25 Minuten bekommt ihr somit alles, was ihr für einen wahrhaft strahlenden Galaauftritt benötigt.

100% A-ROSA: „Leichte Beine beim Uferspaziergang“

Diese Behandlung wurde eigens für A-ROSA zusammengestellt und enthält somit genau die Bestandteile, die müde Urlauber-Füße benötigen! Ihr seid den ganzen Tag auf einem A-ROSA Ausflug gewesen und dabei in Paris, Wien, Lyon oder wie ich in Amsterdam von einer spannenden Sehenswürdigkeit zur nächsten gejagt? Was gibt es da passenderes, als den beanspruchten Beinen bei einem wohltuenden Fußbad mit ätherischen Ölen und Rosenblättern neue Energie zu schenken. Durch ein Rosen-Sand-Peeling werden wieder neue Lebensgeister geweckt und in der Fuß- und Unterschenkel-Massage nachhaltig aktiviert. Der besondere Bonus: Auch euer Gesicht darf sich parallel bei einer  Massage erholen.

Deluxe: „PRIVATE SPA“

Das komplette SPA ganz für euch allein! Drei Stunden lang könnt ihr diesen Luxus in vollen Zügen genießen! Dabei dürft ihr euch nicht nur über Annehmlichkeiten wie die private Sauna- und Whirlpoolnutzung freuen, sondern nebenbei auch Pflegeprodukte für Körper und Gesicht, inklusive Peelings nutzen. Extra Wellness verspricht außerdem ein Fußbad. Und um auf dieses ganz spezielle Erlebnis auch gebührend anstoßen zu können, ist im Private SPA zusätzlich eine Flasche Pommery-Champagner, ein Fruchtcocktail und eine Obstplatte enthalten. Nutzbar ist dieses Angebot übrigens als Alleinreisender oder auch zu zweit – so macht das Wellness-Abenteuer gleich doppelt Spaß!

Den SPA-ROSA ganz allein oder zu zweit für die Erholung nutzen

Das SPA-ROSA im VIDEO

Worte können ja viel ausdrücken, aber ihr wollt einmal so richtig ins Schwärmen geraten? Dann schaut doch ins Video zum SPA rein, welches ich für euch an Bord der A-ROSA BRAVA gedreht habe. Mit dabei: Die wundervolle Nadja, die mit ihren magischen Händen wahre Wunder vollbracht hat!

Hört sich das alles nicht wirklich traumhaft an? Also ich könnte sofort wieder an Bord gehen, im wohltuenden Whirlpool abtauchen und darüber sinnieren, wie süß das Leben doch sein kann. Wenn ihr das auch möchtet, dann schaut doch sehr gerne mal bei den aktuellen A-ROSA Reise-Angeboten vorbei und findet dort euren persönlichen Wellness-Traum!

Oder ihr lasst euch vorher noch ein wenig hier im A-ROSA BLOG inspirieren und sammelt so neue Ideen, für eure nächste Flussreise. Wofür ihr euch auch entscheidet – ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei und eine „schöne Zeit“! 

Eure River Cruise Bloggerin 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.